Chef des Jahres 2017

Emotionale Wahl zum Chef des Jahres

Nach der doch sehr eindeutigen Wahl der Luftpumpe des Jahres, musste nun noch der Chef des Jahres einen würdigen Preisträger finden. Wieder reihum gefragt, welche Heldentaten in der letzten Saison den Chef verdient haben.

Vorgeschlagen wurden Christian Düerkop für den unermüdlichen Einsatz in den Punktspielen der Herrenmannschaften, dann Bjarne Witschorke für die heldenhafte 64er 8 unter PAR Finalrunde bei der Clubmeisterschaft in GC Hannover, danach Sebastian Olbrich für den Gewinn der Clubmeisterschaft kurz nach seinem Schlaganfall und dann kam Nils mit Brede für sein Lebenswerk.

Als Markus‘ Spitzname gefallen war, guckten wir uns alle an und wir waren uns ohne ein weiters Wort zu verlieren sofort einig, keine weiteren Nominierungen und die Abstimmung war eigentlich auch überflüssig. Alle Stimmen für Brede. Ein Moment in dem viele Vorgrünputter ihre Tränen nicht unterdrücken konnten. Als letzte Ehre verleihen die Vorgrünputter ihrem Gründungs- und Ehrenmitglied Markus Bredereck den „Chef des Jahres“ posthum. Mit glasigem Blick schreibt Claus den Namen auf den Ehrenpreis. Jetzt steht Markus in einer Reihe von illustren Preisträgern wie Martin Kaymer.

   

Wir ehren unseren verstorbenen Ehrenvorgrünputter
Markus Bredereck
Brede wir vermissen Dich: Für immer unser "Chef"

 

Markus wir werden Dich nie vergessen und immer in Ehren halten.

Deine VORGRÜNPUTTER

 

Mehr Fotos vom Saisonabschluss und der Wahl findet Ihr  hier...

 

Ach ja die „Luftpumpe des Jahres“ haben wir auch noch gewählt, guckst Du hier...

© 2018 Vorgrünputter. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme