PostHeaderIcon Vorgrünputter News Archiv 2005

PostHeaderIcon 2005 Aufstieg 1. Herren GVNB

AUFSTIEG!!! Unglaublich, aber wahr - die einstmals "Unaufsteigbaren" haben es wieder einmal geschafft und sind nach 2003 tatsächlich ein weiteres mal aufgestiegen. Bei den GVNB Mannschaftsmeisterschaften im GC Rittergut Hedwigsburg am vergangenen Wochenende hat es nach einem Jahr zittern um den Klassenerhalt wieder geklappt. Doch der Reihe nach...


Die Helden- Hinten: Gregor, Martin, Burnharder, Micha
Vorn: Patrick, Captain Clausi und Flo

Angetreten mit dem zweitschlechtesten Durchschnittshandicap von 8 Mannschaften, ging es am Samstag im Zählspielmodus darum, sich eine möglichst gute Ausgangsposition für die Auf- bzw. Abstiegsspiele am Sonntag zu sichern. Dank ausgezeichneter Ergebnisse vor allem von Sebastian, Claus und Michael gelang es uns tatsächlich, nach dem ersten Tag einen beachtlichen dritten Platz feiern zu können und damit am folgenden Sonntag im Aufstiegssiel gegen die zweitplatzierten Jungs aus Gleidingen zu stehen.

Nach dem obligatorischen Gezocke auf dem örtlichen Puttinggrün ging es dann zum Nachtlager zu Martin.

Am Sonntag gelang es uns dann, bereits nach den Vierern einen 2:1 Vorsprung herauszuspielen. Das Besondere  in diesem Jahr, man durfte zum erstem mal frei Schnautze aufgestellen und nicht nach Handicap, wie die Jahre zuvor. Unsere Regelpapst und Captain Clausi natürlich auf der Höhe des Geschehens, hat den guten Martin als Haifischfutter an die 1 gesetzt. Der Captain der Gleidinger hingegen hat von der Regeländerung nichts mit bekommen und stumpf nach Standard aufgestellt.

Die Gleidinger haben, nach dem sie am Morgen in Rückstand geraten waren, sogar extra einen Haifisch mit Handicap 1 eingeflogen, um in den Einzeln noch etwas zu retten. Doch an unserem Martin hat sich der Haifisch ganz schön verschluckt. Zwar hat der Martin, wie nicht anders zu erwarten, eine echte 7 auf 6 Klatsche vom 1-ser Handicap bekommen (Danke für das Opfer), aber dafür haben wir hinten raus fast alles Gewonnen. Nach den Einzeln stand es letztlich 6:3 für die Vorgrünputter, womit der Aufstieg tatsächlich perfekt war. Wieder waren Sebastian, Claus und Michael die Garanten für den Erfolg.

Nun gilt es also, beim nächsten Termin, den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Ende Juli, diesen Erfolg zu wiederholen.