Luftpumpe des Jahres 2011

Bernhard Ahr -
Der Unsichtbare Windelwechsler

Am 28 Dezember hatten wir traditionsgemäß zum Abschlussgolfen in Gleidungen getroffen um im Anschluss beim einem leckeres Essen die Luftpumpe des Jahres zu küren.
Nachdem im letzten Jahr aus wettertechnischen Gründen das Abschlussgolfen erstmal ausfallen musste, so konnten wir dieses mal bei halbwegs vernünftigen Wetter auf die kleine weiße Kugel eindreschen. Die Wettervorhersage war zwar eine Katastrophe aber trotzdem hatten wir eine sensationell Rekordbeteiligung von 15 Spielern. Am Ende wehte zwar ein stürmischer Wind aber wenigstens blieb es trocken. Von den Scores wollen wir aber mal lieber nicht reden.
Nachdem wir alle so richtig durchgefroren waren ging es ins Clubrestaurant zur Abstimmung. Vor der Abstimmung hatten wir aber erstmal die Übergabe der Luftpumpe des Jahres 2010 nachzuholen. Da der gute Gregor im letzten Jahr die Abstimmung verpennt hatte, was auch stark zu seiner Wahl geführt hat, konnte er die Luftpumpe nicht direkt in Empfang nehmen. Diese kleine Formalität konnten wir nun nachholen, da Gregor über die Feiertage extra aus China angereist ist.
Nun zur eigentlichen Abstimmung. Erst mal jeder seinen Favoriten für die Luftpumpe 2011 nominiert und mit mehr oder weniger ausgefeilten Worten seine Nominierung begründet. Oft war das Argument zu hören: „Ich war in diesem Jahr so selten da, dass ich lieber nichts dazu sagen möchte“ oder ähnlich schlaue Sätze, aber am Ende kristallisierten sich dann doch 3 Kandidaten mit folgenden Begründungen heraus:
- Yannick: Verschwendetes Potential, Trainingsfaul, und der erste, der die Aufnahmeprüfung nicht bestanden hat
- Michael: Hat den Aufstieg in 7-Berge versemmelt mit seiner 18 über Par Runde, und er bekommt seine Yipps einfach nicht in den Griff
- Bernhard: Hat das ganze Jahr über nur durch Abwesenheit geglänzt. Benötigt für das wechselt einer Windel genau so lange wie für eine Runde Golf und hat deswegen keine Zeit als Caddy die Mannschaft zu unterstützen.

And the Luftpumpe goes to …… Bernhard Ahr

Ja wie auch in den Jahren zuvor hat sich als kein gutes Ohmen erwiesen, wenn man bei der Abstimmung nicht anwesend ist und sich nicht verteidigen kann. Somit ist Bernhard der zweite Vorgrünputter nach Gregor, der die Luftpumpe zum zweiten mal bekommen hat.

Gratulation.


Bernhard Ahr: Ein Bild aus besseren Tagen, da grinst er noch

Hier geht's zu Bildern vom Abschlussgolfen und der Abstimmung

© 2018 Vorgrünputter. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme